Events  

Fit und gesund im Arbeitsalltag

Die Gesundheit der Mitarbeitenden ist bei der Ecclesia Gruppe ein wichtiges Thema, davon profitieren auch wir Azubis. So hatten wir in zwei Gesundheitsworkshops einen externen Sportwissenschaftler zu Gast.


Er nannte uns Tipps und Tricks, wie wir eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie Bewegung bestmöglich im Arbeitsalltag unterbringen können.

Im ersten Workshop starteten wir mit der richtigen Einstellung des Bürostuhls und des Schreibtisches am Arbeitsplatz. Zudem zeigte er uns kleine Dehnübungen, die in der Pause am Arbeitsplatz eingebaut werden können.

Im zweiten Workshop ging der Referent ausführlicher auf das Thema Gesundheit im Arbeitsalltag ein und stellte weitere konkrete Übungen vor. Am Vormittag beschäftigten wir uns mit Lacrosse-Bällen und Blackrolls, um eventuelle Verspannungen zu lockern. Die Übungen waren speziell für den Nacken-Schulter-Bereich und für den unteren Rücken konzipiert. Anhand eines Skelettmodells erläuterte uns der Sportwissenschaftler die angesprochenen Gelenke und Muskeln genau. Auch unsere individuellen Wünsche berücksichtigte er, zum Beispiel mit Tipps für ergonomisches Autofahren und weiteren Übungen für den Nacken. So gingen wir mit einem entspannten Gefühl in die Mittagspause. Anschließend folgte ein Vortrag über Ernährung. Der Referent zeigte uns auf, was wir beachten können, um uns ausgewogen und bewusst zu ernähren und die Balance zwischen Arbeit, Bewegung und Ernährung zu finden.

Das Fazit unserer Gruppe war eindeutig – bereits nach den ersten Übungen hatten wir ein besseres Gefühl im Rücken. Wir sind uns sicher: Wir alle werden jetzt achtsamer auf unseren Bürostühlen sitzen und die geeignetsten Übungen für die Pausen nutzen. Und wir werden nun auch mehr auf eine bewusste Ernährung achten.

Ann-Kathrin Bracht, Nina Marie Diekmann

 

Du möchtest bei uns durchstarten?