Events  

Als Team stark: Azubis auf Erkundungstour

Normalerweise fahren alle Azubis aus dem ersten Lehrjahr zum Ausbildungsbeginn zusammen mit dem auslernenden Jahrgang für einige Tage auf eine „Exkursion“, um Kunden der Ecclesia Gruppe zu besuchen und die Gruppendynamik untereinander zu stärken. Corona-bedingt konnte dieses Jahr leider keine Exkursion veranstaltet werden. Alternativ fand ein „Revival-Tag“ statt, an dem uns die Arbeit eines Kunden der Ecclesia Gruppe vorgestellt wurde. Den Tag beendeten wir mit leckerem Essen und Spaß im Teampark Detmold.

Zu Beginn stellten wir Auszubildenden unsere vorbereiteten Präsentationen über die einzelnen Unternehmen der Ecclesia Gruppe vor. So wurde uns einmal mehr deutlich, wie großflächig die Unternehmensgruppe die verschiedenen Kundenkreise mit ihren Dienstleistungen abdeckt.

Anschließend stellte uns die Leiterin Öffentlichkeitsarbeit des SOS Kinderdorfes Lippe die spannende Arbeit der Einrichtung vor. Hauptaufgabe des Kinderdorfes ist es, die benachteiligten Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg zum Erwachsenenleben zu begleiten und vorzubereiten. Wir Auszubildenden hatten im Anschluss viele Fragen, zum Beispiel zum Leben im Kinderdorf und über die Arbeit dort, und es fand ein reger Austausch statt.

Den Nachmittag verbrachten wir im Teampark Detmold. Die Mitarbeitenden des Parks stellten uns vor verschiedene Aufgaben, zum Beispiel gemeinsam über eine Brücke zu klettern, die wir als funktionierendes Team bewältigten. Gerade für uns als Ausbildungsjahrgang ist es wichtig, eine gut zusammenarbeitende Gruppe zu sein, die sich gegenseitig unterstützt und füreinander da ist.

Als Belohnung gab es Pizza und Pasta. Insgesamt hatten wir einen schönen Tag und haben begonnen, uns zu einem festen Team zu entwickeln.

Lydia Töws, Tom Hering

 

Du möchtest bei uns durchstarten?