Einstieg  

Ausbildungsstart bei der deas Deutsche Assekuranzmakler GmbH

Im August habe ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei der deas Deutsche Assekuranzmakler GmbH am Standort Köln begonnen.


Am ersten Arbeitstag war ich sehr aufgeregt, das legte sich aber nach dem freundlichen Empfang schnell. Nachdem mir mein Arbeitsplatz gezeigt und die Kollegen und Kolleginnen vorgestellt worden waren, folgte ein Rundgang durch die Büros.

In der ersten Woche habe ich natürlich vor allem Basiswissen erlangt: in Online-Schulungen die Grundlagen zu Outlook, Datensicherheit und Datenschutz und zur Gesundheit am Arbeitsplatz. Um zu erfahren, wie die Korrespondenz mit Kunden und Versicherern abläuft, habe ich Kolleginnen und Kollegen bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut.

In der zweiten Woche fanden die Einführungstage in Detmold statt. Dort habe ich alle neuen Auszubildenden der verschiedenen Standorte – zum Beispiel aus München, Detmold, Mülheim/Ruhr – und auch die Auszubildenden des vorigen Jahrgangs 2019 kennengelernt. Um miteinander und mit dem Unternehmen vertraut zu werden, haben vor allem unser Teamevent Bogenschießen und eine Hausrallye geholfen. Auch die Jugend- und Auszubildendenvertretung hat sich vorgestellt.

Während der Einführungstage haben wir einen Vortrag über die Ergonomie am Arbeitsplatz gehört, eine Einführung in die Unternehmensgruppe bekommen und über die Ausbildungsgrundlagen gesprochen. Nicht zuletzt haben wir die besonderen, eigens programmierten, IT-Systeme kennengelernt, mit denen das Unternehmen arbeitet. Bei der Schulung bekamen wir die Gelegenheit, die Programme selbst auszuprobieren.

Mir haben die Einführungstage in Detmold gut gefallen. Sie waren super organisiert und ich habe viel gelernt. Nach diesem interessanten Einblick ins Unternehmen bin ich gespannt, was in der weiteren Ausbildung auf mich zukommen wird.

Anika Bartodziej

Du möchtest bei uns durchstarten?