Events  

Data Science Challenge 2019

Am 4. und 5. Dezember fand in diesem Jahr die Data Science Challenge an der FH-Dortmund statt.

 

Doch was genau ist die „Data Science Challenge“?

An zwei Tagen durften wir mit Studierenden aus unterschiedlichen internationalen Studiengängen in Zusammenarbeit mit dem IT- und Beratungsunternehmen IBM und der Volkswohl Bund Versicherung Daten aus dem Bereich der Kraftfahrtversicherung analysieren. Die Gruppe von insgesamt 56 Studierenden aus aller Welt, z. B. Chile und Spanien, wurde hierfür in zehn Teams aufgeteilt.

Mit Hilfe der Daten aus der Kraftfahrtversicherung konnten wir in der „Challenge“ neue Tarife und Produkte entwickeln oder auch den Zusammenhang von Vermittlern und verkauften Verträgen analysieren. Die Aufgabe konnte von jedem Team eigenständig interpretiert werden. Als Hilfestellung gab es einige Leitideen.

Gemeinsam mit IBM setzten wir uns mit dem Datenanalyseprogramm „SPSS-Modeller“ auseinander, analysierten Daten und erarbeiteten Lösungsansätze.

Unsere Ergebnisse stellten wir in einer fünf-minütigen Kurzpräsentation vor.

Die „Data Science Challenge“ war eine sehr interessante Erfahrung, in welcher wir zum einen den Umgang mit versicherungsspezifischen Daten kennenlernen und zum anderen unsere Sozialkompetenzen und unser Englisch verbessern konnten.

Die „Challenge“ hat jedem Teilnehmer einen spannenden Einblick in die Welt der Datenanalyse gegeben und konnte uns ein interessantes Tätigkeitsfeld näherbringen.

Leonie Schrader & Franka Kligge

Du möchtest bei uns durchstarten?